Passivhaus bei Landeck

Mit der Massivhaus GmbH erfolgte im April 2009 der Spatenstich und im Dezember konnte die 4-köpfige Familie bereits einziehen. Ziel war, ein Haus zu errichten, das besonders energieeffizient ist. Der Blower-Door-Test brachte ein beeindruckendes Ergebnis für den n50-Wert: 0,36 h-1. Das bedeutet, dass bei einer Druckdifferenz von
50 Pascal die Luft nur 0,36 mal pro Stunde infolge von Luftundichtigkeiten ausgetauscht wird. Der vorgeschriebene Maximalwert für ein Passivhaus liegt übrigens bei 0,6 h-1. Die Wärmedämmung wird auch durch die hochwertigen Fenster und Türen und den fachgerechten Einbau durch unsere geschulten Mitarbeiter gewährleistet. Die Familie entschied sich für das Haustürmodell "Linea" und Kunststoff-Fenster mit serienmäßiger 3-fach-Verglasung, beides von der Firma Internorm.

  • TISCHLER TILG GMBH & CO KG
  • Starkenbach 12
  • A-6491 Schönwies
  • Tirol
  • T.: +43 (0) 5418 / 51 07
  • E-Mail: office@tilg.at
  • zum Impressum